Home

Plataria, Igoumenitsa, Ioannina ... Korfu

Foto-Galerie



12. April 2009


In der Küche von Bertel wird eifrig gearbeitet, denn heute wird gegrillt. Es kommen noch ein paar Freunde. Fredl macht einen Wiener Kartoffelsalat und ich bereite griechischen Salat und Tzatziki vor.

Bertel stellt Tische und Stühle vor seinem Haus hin und stellt selber Holzkohle aus Holz von einem Olivenbaum her. Das riecht unwahrscheinlich gut. Gegen 11.00 Uhr kommen seine Freunde. Sie begrüßen auch mich sehr herzlich und fröhliches Geschnatter und Gelächter tönt über den Grillplatz hinaus.
Grillfest bei Bertel
Grillfest bei Bertel

Bertel legt das Fleisch auf den Grill und es wird schon mal Salat und Tzatziki gegessen. Steffi hat Apfelkuchen und ein Blech gefüllten Blätterteig (Tiropita) mitgebracht. Das Bier ist schön kühl und der Rotwein gerade richtig.

Es ist sehr heiß, die Unterhaltung auch. Bertels Freunde leben auf Korfu. Ein paar sind aus Deutschland eingewandert, Helge kommt aus Köln, sein kölscher Dialekt ist unüberhörbar. Lucky und Costa sind Griechen, die sehr gut deutsch sprechen, die waren auch mal in Wuppertal. Steffi ist Französin, spricht griechisch und deutsch. Ihr Bekannter ist Italiener und kann nur griechisch. Alle lustigen Episoden, die erzählt werden, übersetzt Steffi für ihn.

Allesamt sind sie sehr sympathisch, sind schon lange miteinander befreundet.

 




WandmalereiBertel erzählt von meinem Reise-Tagebuch und alle wollen wissen, wie meine Website heißt.

Bertel gibt mir einen Stift und ich schreibe sie an die Wand des Hauses. Darunter male ich mein Gesicht.

Während ich nach oben in die Küche gehe, machen sich die anderen einen Spaß und ergänzen die Zeichnung.

Ist richtig schön frech geworden, ich überlege, ob ich sie als Logo für meine Website nehmen soll.




Info: Die Website www.gudile-clan.de gibt es  nicht mehr. Dieser Reisebericht ist jetzt unter meiner Domain  www.gundula-lendt.de  zu finden.









gegrillte Kotletts




Hunde-Dame Kim
Hunde-Dame Kim
Bertel stellt noch eine Flasche selbstgebrauten Tsiporou auf den Tisch. Ich bleibe lieber bei Wasser und Rotwein. Das Fleisch ist sehr lecker und genau richtig gegrillt.
Grill-Fest bei Bertel
Die Stimmung steigt, die Hitze auch

Steffis Hündin Kim, genießt das Grill-Fest auch, nagt an einigen Knochen das restliche Fleisch ab und legt sich zur Entspannung auf die Wiese.

Ich freue mich, dass die Freunde von Bertel mich angenommen haben, mir nette Komplimente machen. Helge, der Draufgänger nutzt eine Gelegenheit aus küsst und umarmt mich zur Freude aller.
Bertel und ich
Bertel und ich

Zum Schluss helfen alle gemeinsam, den Grillplatz wieder in Ordnung zu bringen. Die Hitze, der Wein sind mir zu Kopf gestiegen und ich bin froh, mich eine Weile zurückziehen zu können.

Das war ein richtig tolles Grill-Fest.
weiter...